Veranstaltungen

Informieren und Austauschen - Die wichtigsten Branchentermine im Überblick

Hier finden Sie zukünftig eine Auswahl bundesweit relevanter Veranstaltungen der Tourismusbranche in Deutschland. Eine Datenbank weltweiter Freizeit- und Tourismusmessen finden Sie hier. Gern können Sie uns Ihr eigenes Veranstaltungsangebot übermitteln.

 
24. bis 26. Oktober 2019 Wilhelmshaven

Niedersachsencamp 2019

Barcamp

Das Niedersachsencamp (Hashtag #ndsc19) mit dem Schwerpunkt Städtetourismus wird vom 24.-26.10.2019 im Atlantic Hotel Wilhelmshaven und im Kulturzentrum Pumpwerk stattfinden. Organisiert wird das Barcamp vom 17-Städte-Blog „aboutcities – Die Arbeitsgemeinschaft der niedersächsischen Städte“. Die Veranstaltung richtet sich an alle in der touristischen Wertschöpfung Beteiligten: Destinationen, Agenturen & Berater, Intermediäre, Plattformen, Hotels, Gastronomie und sonstige touristische Dienstleister sowie Forscher und Studenten und Reiseblogger. Das Niedersachsencamp findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. Die genaue Themenzusammenstellung ergibt sich, wie bei einem Barcamp üblich, natürlich erst am Veranstaltungstag selbst. Dennoch steht das Rahmenprogramm bereits im Voraus fest. Die Anmeldung ist ab sofort offen.

Veranstaltungsdetails

 
29. Oktober 2019 Hamburg

Hamburger Tourismustag

Tourismustag

Veranstaltungsdetails

 
01. bis 03. November 2019 Prag

asr Jahrestagung/ Mitgliederversammlung in Prag

Mitgliederversammlung

Veranstaltungsdetails

 
04. November 2019 Berlin

22. BTW-Tourismusgipfel

Fachtagung

Veranstaltungsdetails

 
04. November 2019 Schleswig-Holstein

Tourismustag Schleswig-Holstein 2019

Tourismustag

Veranstaltungsdetails

 
06. bis 07. November 2019 Berlin

UBA Forum mobil & nachhaltig Luftverkehr der Zukunft

Fachforum

In den vergangenen dreißig Jahren ist der Luftverkehr enorm gewachsen: 2017 wurden mit über vier Milliarden Passagieren weltweit doppelt so viele Menschen befördert wie zu Beginn der neunziger Jahre. Dieses Wachstum wird sich auch in den nächsten Jahren fortsetzen. Effizienzgewinne beim Kerosinverbrauch der Flugzeuge, aber auch Erfolge der aktiven Lärmminderung werden durch das hohe Wachstum bislang immer wieder kompensiert.

Ein „Weiter wie bisher“ ist im Luftverkehr nicht mehr möglich: Die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens erfordern, die durch den Menschen bedingten Treibhausgasemissionen bis Mitte dieses Jahrhunderts auf nahezu Null zu reduzieren. Dies schließt die Emissionen des Luftverkehrs ein. Neue Zielwerte der Weltgesundheitsorganisation zeigen, dass die Lärmbelastungen an Flughäfen weiter reduziert werden müssen.

Auf dem UBA Forum mobil & nachhaltig werden zu diesen und anderen Fragen eines umweltfreundlichen Luftverkehrs lösungsorientierte Konzepte, Vorschläge und Ideen vorgestellt und mit Ihnen diskutiert.

Veranstaltungsdetails

 
14. bis 16. November 2019 TH Deggendorf

DGT Jahrestagung 2019

Zukunft des Tourismus im ländlichen Raum

Die DGT-Jahrestagung 2019 an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) setzt sich im Rahmen von Keynote-Vorträgen, Präsentationen wissenschaftlicher Untersuchungen, Podiumsdiskussionen und der Vorstellung aktueller Forschungsergebnisse mit dem breiten Themenspektrum „Zukunft des Tourismus im ländlichen Raum“ auseinander.

Veranstaltungsdetails

 
20. bis 21. November 2019 Rostock

Deutscher Tourismustag 2019

Tourismustag

Der Deutsche Tourismusverband lädt zur größten Fachtagung und eines der wichtigsten Netzwerk-Events für die Akteure des Deutschlandtourismus ein.

Veranstaltungsdetails

 
21. November 2019 Berlin

Deutscher Jugendreise Kongress 2019

Kongress

Der Deutsche Jugendreise Kongress bietet einen Einstieg in die Welt des professionellen Kinder- und Jugendreisens. Das Programm umfasst interessanten Keynotes sowie zahlreichen Workshops zu aktuellen Themen. Zudem wird Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken geschaffen.

Veranstaltungsdetails

 
27. bis 28. November 2019 Dortmund

3. Deutscher Campingtag & 5. Norddeutscher Campingtag 2019

Kongress und Fachausstellung

Am 27. + 28. November lädt der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland - Landesverband NRW e.V. (BVCD-NRW e.V.) in Zusammenarbeit mit den Landescampingverbände Schleswig-Holstein (VCSH), Niedersachsen (BVCD Niedersachsen e.V.), Mecklenburg-Vorpommern (BVCD/MV e.V.), Berlin-Brandenburg (BVCD/BB e.V.) und Sachsen-Anhalt die Campingbranche (VCS-A e.V.) nach Dortmund ein. Die Tagung findet im Kongress Dortmund (ehem. Westfalenhallen) statt.
Unter dem Motto "Impulse zum Nachdenken, Querdenken und Neudenken" bietet der Norddeutsche Campingtag Campingplatzbetreibern zwei informative Tage zum Austauschen und Vernetzen. In diesem Rahmen findet auch der 3. Deutsche Campingtag statt und begrüßt damit Campingplatzbetreiber aus ganz Deutschland.

 

Veranstaltungsdetails

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.