Veranstaltungen

Informieren und Austauschen - Die wichtigsten Branchentermine im Überblick

Hier finden Sie zukünftig eine Auswahl bundesweit relevanter Veranstaltungen der Tourismusbranche in Deutschland. Eine Datenbank weltweiter Freizeit- und Tourismusmessen finden Sie hier. Gern können Sie uns Ihr eigenes Veranstaltungsangebot übermitteln.

 
14. bis 16. November 2019 TH Deggendorf

DGT Jahrestagung 2019

Zukunft des Tourismus im ländlichen Raum

Die DGT-Jahrestagung 2019 an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) setzt sich im Rahmen von Keynote-Vorträgen, Präsentationen wissenschaftlicher Untersuchungen, Podiumsdiskussionen und der Vorstellung aktueller Forschungsergebnisse mit dem breiten Themenspektrum „Zukunft des Tourismus im ländlichen Raum“ auseinander.

Veranstaltungsdetails

 
18. November 2019 Augsburg

Tag der Bustouristik

Fachtagung Klimaschutz ist das Thema von heute für morgen. 97% der Klimawissenschaftler gehen vom menschgemachten Klimawandel aus. Klimaschutz, CO2 und Umwelt beherrschen Medien und Verbraucher. Klimaschonen entscheidet Wahlen – und die Politik dreht immer aufgeregter an den Stellschrauben Verkehr und Energie.

Veranstaltungsdetails

 
20. bis 21. November 2019 Rostock

Deutscher Tourismustag 2019

Tourismustag

Der Deutsche Tourismusverband lädt zur größten Fachtagung und eines der wichtigsten Netzwerk-Events für die Akteure des Deutschlandtourismus ein.

Veranstaltungsdetails

 
21. November 2019 Berlin

Deutscher Jugendreise Kongress 2019

Kongress

Der Deutsche Jugendreise Kongress bietet einen Einstieg in die Welt des professionellen Kinder- und Jugendreisens. Das Programm umfasst interessanten Keynotes sowie zahlreichen Workshops zu aktuellen Themen. Zudem wird Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken geschaffen.

Veranstaltungsdetails

 
27. bis 28. November 2019 Dortmund

3. Deutscher Campingtag & 5. Norddeutscher Campingtag 2019

Kongress und Fachausstellung

Am 27. + 28. November lädt der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland - Landesverband NRW e.V. (BVCD-NRW e.V.) in Zusammenarbeit mit den Landescampingverbände Schleswig-Holstein (VCSH), Niedersachsen (BVCD Niedersachsen e.V.), Mecklenburg-Vorpommern (BVCD/MV e.V.), Berlin-Brandenburg (BVCD/BB e.V.) und Sachsen-Anhalt die Campingbranche (VCS-A e.V.) nach Dortmund ein. Die Tagung findet im Kongress Dortmund (ehem. Westfalenhallen) statt.
Unter dem Motto "Impulse zum Nachdenken, Querdenken und Neudenken" bietet der Norddeutsche Campingtag Campingplatzbetreibern zwei informative Tage zum Austauschen und Vernetzen. In diesem Rahmen findet auch der 3. Deutsche Campingtag statt und begrüßt damit Campingplatzbetreiber aus ganz Deutschland.

 

Veranstaltungsdetails

 
28.November 2019 Rostock

Tourismustag Mecklenburg-Vorpommern

Tourismustag Der jährliche Tourismustag Mecklenburg-Vorpommern ist ein Podium für Rück- und Ausblick auf die Tourismusentwicklung des Landes mit ca. 250 Teilnehmern.

Veranstaltungsdetails

 
10. bis 12. Dezember 2019 Hamburg

69. DRV-Jahrestagung

Tagung

Veranstaltungsdetails

 
03. bis 04. Februar 2020 Berlin

Deutscher Hotelkongress & HotelExpo 2020

Kongress Am 3. und 4. Februar 2020 findet der Deutsche Hotelkongress mit HotelExpo im Hotel InterContinental in Berlin statt. Unter dem Motto SHAPING THE HOTEL INDUSTRY: Digitale Plattformen. Vernetzte Mobilität. Mittelpunkt Mensch. treffen sich mehr als 1.100 Entscheider aus dem Hotel Business zum Jahresauftakt der Branche.

Veranstaltungsdetails

 
04. bis 08. März 2020 Berlin

ITB Berlin 2020

Messe

Als Leitmesse der weltweiten Reisebranche ist die ITB Berlin die führende Business-Plattform für das globale touristische Angebot. Neben einer Ausstellerzufriedenheit von über 90 Prozent belegen allein die Zahlen: Hier treffen Angebot und Nachfrage am richtigen Ort zusammen.

 

Veranstaltungsdetails

 
11. bis 12. Mai 2020 Dessau-Roßlau

Anpassung an den Klimawandel: Die Zukunft im Tourismus in Deutschland gestalten

Fachkonferenz Abschlusskonferenz des vom Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt beauftragten Forschungsvorhabens „Folgen des Klimawandels für den Tourismus in den deutschen Alpen- und Mittelgebirgsregionen und Küstenregionen sowie auf den Badetourismus und flussbegleitende Tourismusformen".

Veranstaltungsdetails

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.