Wissen

Online-Panel

Machen Sie mit beim Markt- und Trendradar Tourismus

Zum Aufbau eines am Bedarf des mittelständischen Tourismusgewerbes ausgerichteten Informationsangebotes führt das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes regelmäßige Onlinebefragungen mit touristischen Unternehmen und Organisationen durch. Auf diese Weise wird ein differenziertes Meinungsbild unterschiedlicher Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Tourismuswirtschaft erfasst, welches bei der Gestaltung von Aktivitäten des Kompetenzzentrums berücksichtigt wird.

Was ist das Ziel?

Die Auswertungen des Online-Panels dienen dazu, den spezifischen Informations- und Knowhow-Bedarf unterschiedlicher Branchensegmente zu identifizieren und die Arbeit des Kompetenzzentrums so auszurichten, dass sie den jeweiligen Bedürfnissen bestmöglich entspricht. Die Ergebnisse fließen direkt in die Arbeit unseres Kompetenzzentrums und damit in die bundespolitische Arbeit und Meinungsbildung ein.

Worum geht's?

Mit der Unterstützung von Branchenverbänden werden Betriebe unterschiedlicher Branchensektoren aufgerufen, sich in regelmäßigen Abständen an den Befragungen zu beteiligen und spezifische Fragen zu wechselnden Themen zu beantworten.

Wie kann ich mitmachen?

Die Panel-Befragung ist ein mehrstufiges Verfahren. Mit der Registrierung erklärt sich jeweils eine Person Ihres Betriebes damit einverstanden, in regelmäßigen Abständen an den Befragungen des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes teilzunehmen. Registrierte Personen erhalten dann in regelmäßigen Abständen einen personalisierten Befragungslink zugesandt und werden gebeten, innerhalb von zwei Wochen einen digitalen Fragebogen zu beantworten. Es werden Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Branchensegmente befragt. Die Antworten werden selbstverständlich anonymisiert ausgewertet.

Lassen Sie uns wissen, was Sie bewegt und registrieren Sie sich hier für unser Online-Panel.

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Ergebnisse des Markt- und Trendradars dienen als Grundlage für die weitere Arbeit des Kompetenzzentrums. Wir diskutieren sie im Rahmen unserer Veranstaltungen mit Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und entwickeln gemeinsam mit Branchenvertretern praxisorientierte Lösungsansätze. Die Kurzfassungen der Panelumfragen werden allen registrierten Personen vor der Veröffentlichung mit unserem Newsletter zugesandt. Im Anschluss stellen wir diese hier zum Download zur Verfügung.

04.10.2018 | Online Panel | Digitalisierung und Wandel

Wie innovativ ist die Tourismusbranche?

Zwischen

Die zweite Umfrage unseres Online-Panels bestätigt: Touristische Betriebe beschreiben sich selbst als innovationsfähig. Die Branche bietet damit beste Voraussetzungen die Innovationskraft langfristig zu stärken. Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes setzt sich dafür ein. Auf Basis der Befragungsergebnisse und der Ergebnisse eines thematischen Workshops zum Thema Innovationsförderung haben wir deshalb das Bundeswirtschaftsministerium bei der Erarbeitung eines neuen Förderprogramms unterstützt. Informationen hierzu werden wir an dieser Stelle in Kürze bekannt geben.

weiterlesen
12.07.2018 | Online Panel | Faktor Mensch

Wie informiert sich die Tourismusbranche?

Tageszeitungen und Newsletter sind die wichtigsten Medien, um sich über tourismusrelevante Themen zu informieren. Auch Facebook wird als Informationsquelle häufig genutzt. Dennoch sind in spezifischen Themenfeldern Informationsdefizite zu erkennen. Das zeigt die Zusammenfassung der Ergebnisse unseres ersten Online-Panels zum Thema Mediennutzung. Gezieltes Wissensmanagement bietet Potenzial den allgemeinen Wissensstand der Branche zu verbessern. Aufgabe des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes ist es, den Wissenstransfer im Tourismus zu fördern und im direkten Dialog mit der Branche und ihren Partnern einen Wissenszuwachs zu generieren. Wir nutzen die Ergebnissen des Online-Panels daher auch selbst, um unser Wissensangebot Ihren Bedürfnissen entsprechend zu gestalten.

weiterlesen