Datenschutzerklärung

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, für deren Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage besteht, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern nicht anders genannt, ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die maßgebliche Rechtsgrundlage.

Wir bedienen uns nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen beim Besuch der Website

Unsere Website speichert zunächst mit jedem Aufruf durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen, die nicht personenbezogen verwendet werden. Der eingesetzte Webserver und das Statistikprogramm speichern standardmäßig:

(1) die verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (Referrer), (4) die angeforderte Website oder Datei, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine IP-Adresse (zur Feststellung des Orts des Zugriffs), (7) verwendeter Gerätetyp.

Die Informationen werden ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration unserer Website gespeichert und um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Eine dauerhafte Speicherung der IP-Adresse erfolgt nicht.

Kontaktaufnahme über unsere Website

Auf unserer Website können auch aktiv Informationen von Ihnen erhoben werden, wenn Sie Angaben in unserem Kontaktformular machen, eine Veranstaltung melden oder uns eine E-Mail senden. Die in diesem Zusammenhang übermittelten personenbezogenen Informationen werden zur Beantwortung von Kontaktanfragen und der Kommunikation verwendet.

Online-Panel

Das Online-Panel nutzen wir zur Meinungsforschung und themenspezifische Analysen, die wir für unsere Arbeit nutzen. Die Registrierung zum Online-Panel ist freiwillig und erfordert die Erfassung personenbezogenen Daten. Zur Registrierung und Durchführung der Onlinebefragungen nutzen wir das Befragungstool der SurveyMonkey Inc., 1 Curiosity Way, San Mateo, California 94403, USA. Zur Verwaltung der Teilnehmenden am Online-Panel benötigen wir Ihren Namen, den Namen Ihrer Organisation, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Branche. Außerdem haben Sie die Möglichkeit sich im Rahmen der Registrierung direkt für unseren Newsletter anzumelden. Die Erhebung der E-Mail Adresse dient der Organisation der Umfrage, der Übermittlung des Umfragelinks, sowie der Zuweisung einer ID, die wiederum den Vergleich ihrer Antworten zu unterschiedlichen Befragungszeitpunkten zulässt (Pseudonymisierung). Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können. Die Auswertung der Befragungsergebnisse erfolgt anonym. Sie können sich jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen aus der Panelliste austragen und die Einwilligung, die für die Übermittlung Ihrer Daten an uns erforderlich ist, widerrufen. Die Datenschutzbestimmungen von SurveyMonkey Inc. finden Sie hier: https://de.surveymonkey.com/mp/legal/privacy-policy/#respondents

Newsletter

Mit unseren Newslettern möchten wir Sie über aktuelle Themen und unsere Angebote informieren. Für die Anmeldung zum Newsletter ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich, die Sie uns per E-Mail oder im Rahmen von Veranstaltungen oder der Registrierung zum Online-Panel mitteilen können. Die Anmeldungen zum Newsletter werden von uns protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung von Namen, E-Mail-Adresse, Anmeldezeitpunkt und im Falle der Anmeldung über ein Registrierungs- oder Anmeldeformular zusätzlich eine IP-Adresse.

Für unseren allgemeinen Newsletter nutzen wir den externen Dienstleister "MailChimp", eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA, welche uns zusätzlich statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten erlaubt. Hierzu zählen unter anderem Informationen, ob eine E-Mail den Empfänger erreicht hat oder sie vom Server zurückgewiesen wurde. Mit dem Dienstleister haben wir entsprechende vertragliche Vereinbarungen zum Datenschutz vereinbart (Auftragsdatenverarbeitung). Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Wenn Sie als User nicht möchten, dass Ihre Daten durch uns in dieser Form verarbeitet werden, sollten Sie sich nicht zum Newsletter anmelden oder sich wieder von ihm abmelden.

Sie haben das Recht Ihre Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail oder ein formloses Schreiben an die im Impressum angegebenen Adressen oder melden Sie sich einfach wieder vom Newsletter ab. Ein Link zur Abmeldung befindet sich in jedem E-Mail-Newsletter, der von uns versendet wird.Ihre RechteSie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Dies umfasst auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der von uns erhobenen Daten. Nach einer schriftlichen Anfrage wird Ihnen mitgeteilt, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Bitte richten Sie Ihre Anfrage per Post oder E-Mail an unsere Kontaktdaten.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, mit deren Hilfe wir spezifische Informationen auf Ihrem Endgerät abspeichern können. Sie dienen beispielsweise der temporären Speicherung Ihrer Log-In Daten, sodass Sie beim Browser nicht permanent Ihre Registrierung erneuern müssen. Darüber hinaus können Cookies auch dazu verwendet werden, die statistische Nutzung unserer Website zu messen. Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit auf die Datenspeicherung von Cookies Einfluss zu nehmen. Ihr Browser verfügt dazu über Einstellungen, mit deren Hilfe Sie Cookies einschränken oder verhindern können. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Nutzung unserer Website durch eine Sperrung von Cookies eingeschränkt werden können. Sie erhalten weitere Informationen zu Cookies im Internet unter http://www.meine-cookies.org/.

Google Tag Manager und Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Mit dem Google Tag Manager werden Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet und in Google Analytics eingebunden. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Mehr Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms bzw. unter www.google.de/intl/de/policies. Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (IP-Masking) zu gewährleisten.

Twitter

Auf unserer Website binden wir Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, ein. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, die über unseren Twitter-Account geteilt werden. Sofern betroffene Personen Nutzer von Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization

Interner Bereich

Wenn Sie von uns eine Einladung mit Login Daten zum internen Bereich erhalten haben, wurden Ihnen die erforderlichen Pflichtangaben mitgeteilt und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Benutzername, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die Nutzerdaten werden für die Bereitstellung Log-In und dessen Zwecks, z.B. Reaktionen im Rahmen der Beiträge verwendet. Die im Rahmen der Kommentare angegebenen Daten, werden bis zu einer Löschung des Beitrags durch uns gespeichert.

Auskunft/Widerruf/Löschung

Auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Ihnen steht ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zu, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
PROJECT M GmbH
Gurlittstr. 28
20099 Hamburg
Tel. 040 - 4 19 23 96-0
Fax 040 - 4 19 23 96-29
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 Abs. 2 RStV:
Cornelius Obier

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.