News

LIFT Klima: neue LIFT-Fördermaßnahme für mehr Klimaschutz im Tourismus

Im Rahmen der Fördermaßnahme „Leistungssteigerung und Innovationsförderung im Tourismus (LIFT)“ hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ein neues Programm veröffentlicht: LIFT Klima soll die Tourismuswirtschaft unter dem Aspekt des Klimaschutzes aktivieren und die Zukunftsfähigkeit der Branche stärken. Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes betreut und koordiniert die neue Maßnahme.

Gefördert werden Modellprojekte, deren Konzepte und Maßnahmen den Klimaschutz im Tourismus in Angebot und Nachfrage zu festigen, indem sie beispielsweise Tourismus und Klimaschutz miteinander verbinden, die Absatzchancen umweltverträglicher Reiseangebote erhöhen oder Reisende für Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Tourismus sensibilisieren. Alle Projektansätze sollen durch ihren Best-Practice-Charakter Impulse für Wirtschaft, Wissenschaft und Politik liefern, wie mit einer wachsenden Nachfrage nach touristischen Aktivitäten klimaschonend und nachhaltig umgegangen werden kann. Das Programm richtet sich an Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Gebietskörperschaften.

Sie haben eine Idee für ein passendes Modellprojekt? Das Kompetenzzentrum nimmt Ihre Projektskizze bis zum 12. August 2022 entgegen.

Zu den Antragsunterlagen

zurück