Veranstaltungen

LIFT Wissen: 49 neue Ansätze für einen Wissensschub im Tourismus

Die neue Fördermaßnahme LIFT Wissen geht in die entscheidende Phase. 49 Bewerber aus Wissenschaft und Wirtschaft haben fristgerecht ihre Interessenbekundungen bei uns eingereicht. Nach dem Einsendeschluss läuft jetzt die Auswertung der Projektskizzen auf Hochtouren. Möglichst zeitnah soll das Bewerbungsverfahren in die zweite Phase gehen, damit die Arbeit an den neuen LIFT-Projekten schnell starten kann.

Mit LIFT Wissen fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Gutachten, Studien und Konzepte für eine Stablisierung und Belebung des touristischen Geschäfts. Für das Erarbeiten und Veröffentlichen neuer Erkenntnisse stehen insgesamt eine Million Euro bereit. Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes betreut die Fördermaßnahme inhaltlich und koordinierend.

Alle Bewerber sollen möglichst zeitnah eine direkte Benachrichtigung zum Status ihrer Bewerbung erhalten. Telefonische Vorab-Auskünfte sind leider nicht möglich. Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es auf unserer Info-Seite sowie in der gemeinsamen Pressemitteilung mit dem BMWi.

zurück