Themen

Lebensräume und Tourismusakzeptanz

Unser Schwerpunktthema „Tourismus für lebenswerte Regionen“ beschäftigt sich mit Entwicklungen der Tourismuswirtschaft in Deutschland und ihren regionalen Herausforderungen. Aktuelle Entwicklungen wie Tendenzen des Overtourism, der Individualisierung der Kundenbedürfnisse sowie der lokalen Verankerung des Tourismus bringen öffentliche Organisationen und touristische Betriebe dazu, ihr unternehmerisches Denken und Handeln anzupassen. Regionen können solchen und anderen Herausforderungen durch eine Stärkung der Kommunikation mit und zwischen internen Anspruchsgruppen begegnen und durch eine gezielte Positionierung am Markt, kooperative und gezielte Angebotsentwicklung sowie Vermarktung einen starken Außenauftritt realisieren.

19.01.2022 | Studie | Lebensräume und Tourismusakzeptanz | Corona

Zukunftsfeste Innenstädte – Zwischenbilanz und Strategien

Die Studie analysiert Wege für die Entwicklung deutscher Innenstädte vor dem Hintergrund wachsender Herausforderungen im Einzelhandel und der Covid-19 Pandemie. Letztere hat zu einem weitgehenden Stillstand des innerstädtischen Lebens im Frühjahr 2020 geführt. Die vorgeschlagenen Leitlinien beinhalten z.B. agile Strukturen und Resilienz oder praxisnahe Maßnahmen zur Rolle von Events und Gastronomie in Innenstädten.

weiterlesen